• Neu in Skat-Online V12

    Neu in Skat-Online V12

    Skat-Online auf hochauflösenden Monitoren nutzen
    Installer für alle Windows-Plattformen
    Der Skat-Online Newsletter
    Serien und Spiele in Skat-Online anschauen

    Mehr Infos

  • skat.com Supercup

    skat.com Supercup

    Mehr Infos

  • Skat-Online Quickies

    Skat-Online Quickies

    Kurzserien mit geringen Centeinsätzen oder kleinem Startgeld!

    Mehr Infos

  • Skat-Online und Facebook

    Skat-Online und Facebook

    Verbinde Dich Deinen Skat-Online Spielernamen mit Facebook!

    Mehr Infos

  • Zahlungen mit paysafecard

    Zahlungen mit paysafecard

    Zahlungen mit paysafecard!
    Schnell, einfach, sofortige Gutschrift!

    Mehr Infos

11:00 Uhr

3-in-1 Turnier, Standard, 5,10,15 Euro
Beginn: 11:00 Uhr
Anzahl Serien: 1
Startgeld gesamt: 5.00
Tischgeld: 1.00
Startgeld pro Serie: -
Startgeld Skatropoly: -
Startgeld Tandem: keine Tandemwertung
Abreizgeld: 1. bis 3. 0.50
4. bis 5. 1.00
ab 6. 3.00

Turnier-Übersicht

Montag 31.07.

20:15 Uhr

Einzelliga
2. Spieltag

Zur Einzelliga

Support Live Chat

Skat-Online Version 11

Skat-Online bietet in Version 11 wieder zahlreiche Neuerungen. Wir haben wieder sehr viele Vorschläge und Feedback von Euch erhalten, vielen Dank dafür! Macht weiter so!

Quickies und Centskat

Um Geld spielen im Standard/Premium-Bereich, dies war der mit Abstand am häufigsten geäußerte Wunsch von Euch. Mit Version 11 haben wir das nun möglich gemacht. Bereits ab 5 Euro Guthaben kann man teilnehmen!

Beim Centskat wird ohne Grundeinsatz gespielt, es wird lediglich ein Centbetrag zwischen 1/4 und 1 Cent je Punkt vereinbart. Es gibt weder Tisch- noch Abreizgeld, leidglich eine Gebühr auf den Gewinn wird fällig.

Quickies sind Kurzserien (maximal 12 Spiele) mit einem kleinen Startgeld, das zu 100% an den Gewinner des Quickies ausgeschüttet wird. Eine zusätzliche Centabrechnung wie beim Centskat ist möglich. Es gibt ein kleines Tisch- und Abreizgeld.

Quickies und Centskat wird schnell gespielt! Es kann nicht gechattet werden (nur zur Begrüßung und nach Ende der Serie), zwischen den Spielen gibt es nur eine kurze "Verschnaufpause", danach beginnt automatisch das nächste Spiel.

Mehr erfahren ...

Wochenwertung

Die Wochenwertung läuft immer von Montag bis Sonntag.

Bei jedem organisierten Turnier kann bei der Anmeldung gewählt werden, ob die Serien des Turniers in die Wochenwertung einfließen sollen. Das Startgeld für die Wochenwertung beträgt 1 € je gewerteter Serie.

Am Ende der Woche werden unter allen Spielern, die mindestens 10 Serien für die Wochenwertung gespielt haben, 100% der gezahlten Einsätze als Preisgeld wieder ausgeschüttet.

Grundlage für die Preisverteilung sind unsere veröffentlichten Preistabellen für Turniere mit gestaffelten Preisgeldern. Dabei zählt für die Ermittlung die Anzahl der Preisplätze, die Zahl der Teilnehmer, die insgesamt mindestens 10 Serien für die Wochenwertung gespielt haben.

Spontirang

Der Spontirang bei der Serieneinladung
Der Spontirang bei der Serieneinladung

Für alle in Skat-Online gespielte Spontanserien, Quickies und Centskat-Serien wird eine interne Rangliste geführt, über die die Spielstärke des Spielers ermittelt wird. Für die Ermittlung des Spontirang-Wertes werden für jede gespielte Serie die erspielten Wertungspunkte und der erzielte Platz des Spielers berücksichtigt. Gute Spieler erhalten somit einen hohen Wert, Spieler, die bei Spontanserien öfter hinten liegen einen niedrigeren Wert.

Spieler können bei Spielern deren Spontirang jederzeit einsehen. Er steht in Klammern hinter dem Spielernamen und ist auch bei offenen Tischen und Einladungen zum Geldspiel zu sehen.

So können Spieler, die noch nicht lange um Geld spielen und erst noch Spielerfahrung sammeln wollen, mit Spielern spielen, die einen vergleichbaren Spontirang haben.

Der Spontirang wird erst nach wenigstens 10 gespielten Serien angezeigt.

3-in-1-Turniere

Bei ausgewählten 1-Serien-Turnieren könnt Ihr selbst Euren Einsatz festlegen! Ihr könnt um 5, 10 oder 15 Euro Einsatz spielen. Wie bei all unseren Turnieren wird natürlich auch hier das Startgeld zu 100% wieder ausgeschüttet.

Und so funktioniert das 3:1-Turnier:

Alle Spieler spielen um einen Einsatz von 5 Euro. Die Preise werden wie in unseren anderen 1-Serien-Turnieren mit gestaffeltem Preisrang ausgeschüttet.

Alle Spieler, die um 10 oder 15 Euro Einsatz spielen, spielen untereinander um weitere 5 Euro Einsatz.

Und zuletzt spielen alle Spieler, die um 15 Euro Einsatz gspielen, untereinander um weitere 5 Euro Einsatz.

Und das alles im selben Turnier! In unserem Regelwerk findest Du ein ausführliches Beispiel.

Neue Regeln beim Abbruch einer Serie

Mit Version 11 gelten neue Regeln für den Fall, dass ein Spieler einer Spontanserie, ein Quickie oder eine Centskat-Serie abbricht.

  • Bricht ein Spieler eine Serie ab (indem er z.B. das Programm beendet oder den Tisch verlässt), wird die Serie sofort beendet.
  • Bei einem Abbruch aufgrund technischer Probleme hat der Spieler 10 Minuten Zeit, an den Tisch zurückzukehren und die Serie fortzusetzen.
  • Der Abbrecher zahlt eine Abbruchgebühr in Höhe von 5 bzw. 10 €. Der Abbruch wird zudem gespeichert und kann von anderen Turnierspielern eingesehen werden.
  • Das Startgeld des Abbrechers wird zu je 50% an die beiden anderen Spieler ausgezahlt.
  • Die Centabrechnung erfolgt nach dem Stand der Serie zum Zeitpunkt des Abbruchs.
  • Die beiden Spieler, die die Serie nicht abgebrochen haben, zahlen kein Start-, Tisch- oder Abreizgeld.

Mehr erfahren ...

Auch das ist neu in Version 11

Serienabbruch-Quote als Filter
Serienabbruch-Quote für Premium-Mitglieder
  • Das Profil-Bild kann nun direkt im Spiel hochgeladen werden.
  • Die Filter für Premium-Mitglieder wurden verfeinert und verbessert.
  • Premium-Mitglieder können festlegen, welcher Wert neben dem Spielernamen angezeigt werden soll (u.a. Spontirang, Schnitt Monatsrangliste, Serienabbruchquote)
  • Eine ausführliche Spielanleitung ist direkt im Spiel abrufbar.
  • Viele Fehler wurden behoben.

Mit V11 wird zudem der Abbruch einer Serie ohne Geldeinsatz neu geregelt:

Jede Serie ist beendet, sobald ein Spieler eine Serie verlässt. Diese Serie wird für den Spieler als "Abbruch" vermerkt. Für die beiden anderen Spieler wird die Serie gar nicht in die Serienabbruch-Quote gezählt (die Spiele der Serie werden aber dennoch ganz normal gewertet). Jede vollständig gespielte Serie wird als "gespielte" Serie für alle drei Spieler in der Serienabbruch-Quote gezählt.

Aus diesen beiden Zahlen (abgeschlossene Serien, abgebrochene Serien) ergibt sich die Serienabbruch-Quote. Premium-Mitglieder können diese Quote abfragen und als Filter für Serien, private Tische und "Tisch finden" verwenden.

Der Unterschied zur Serienabbruch-Quote in V10 ist, dass das Abbrechen einer Serie die Serie sofort beendet und der Serienabbruch auch sofort gezählt wird.

Wir haben aufgrund der neuen Zählweise für alle Spieler die Serienabbruch-Quote wieder auf 0 gesetzt.