• Regeln & Hilfe

    Regeln & Hilfe

Detailausschreibungen

Ausschreibung für alle organisierten Turniere

Folgende Punkte sind allen organisierten Turnieren gemein:

Anmeldung

Zu den organisierten Turnieren muss sich angemeldet werden.

Die Anmeldung kann jederzeit, bis fünf Minuten vor Turnierbeginn, über "Mein Skat" oder aus der Anmeldemaske im Spiel erfolgen.

Nach Ablauf der regulären Meldefrist kann sich bis kurz vor Turnierbeginn im Chat noch angemeldet werden, sofern Platz vorhanden ist. Über eine durch drei teilbare Teilnehmerzahl überhängende Spieler werden nach Reihenfolge der Anmeldung als Ersatz für nicht erschienene Spieler geführt.

Auf keinen Fall werden durch weitere Meldungen nach erfolgtem Turnierstart noch weitere komplette Tische eröffnet

Gebühren

Bei allen Turnieren werden folgende Gebühren berechnet:
Tischgeld: Das Tischgeld ist abhängig von der Anzahl der Serien im Turnier und beträgt maximal 1€ pro Serie im Turnier. Der genaue Betrag ist in untenstehender Tabelle zu finden.

Abreizgeld: Abreizgelder fallen je Serie eines Turnieres an.

Stufe Abreizgeld
1.-3. je 0,50 €
4.-5. je 1,00 €
ab 6. je 3,00 €

Bei allen organisierten Turnieren verbleiben 60% der Abreizgelder beim Turnierveranstalter.
15% der Abreizgelder wandern in den Preistopf für das 6-Serien-Sonderturnier.
10% der Abreizgelder wandern in den Preistopf für das Bonusprogramm.
Bei Turnieren mit 36 Spielen je Serie wandern 15% der Abreizgelder in den Preistopf für die Monatsrangliste.
Bei Turnieren mit 24 Spielen je Serie wandern 15% der Abreizgelder in einen separaten Topf, der unter den Teilnehmern der 24er-Serien ausgeschüttet werden wird.

Tischeinteilung

Die Tischeinteilung bei den organisierten Turnieren erfolgt automatisch durch den Turnierleiter. Die teilnehmenden Spieler müssen lediglich auf dem Turnierserver eingeloggt sein.

Setzen der Tische

Die Spieler werden bei Ein-Serien-Turnieren sowie der ersten Serie bei Mehr-Serien-Turnieren entweder nach dem Ergebnis gesetzt, dass sie in der letzten bei diesen Turnieren gespielten Serie erzielt haben, oder aber zufällig gesetzt.

Bei Mehr-Serien-Turnieren erfolgt die Tischeinteilung in den auf die erste Serie folgenden Serien immer nach dem Gesamtstand des Turniers.

Zwei Spieler eines Tandems können nicht an einen Tisch kommen.

Zeitlimit

Eine Serie bei den organisierten Turnieren darf maximal 80 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Nach Ablauf der 80 Minuten wird die Serie automatisch beendet und eingezogen.

Bei Serien mit 24 Spielen beträgt das Zeitlimit 55 Minuten.

Bei möglichen Verbindungsunterbrechungen eines Spielers wird die Zeit nicht angehalten.

Nichterscheinen von angemeldeten Spielern

Erscheint ein angemeldeter Spieler nicht zum Turnierstart, wartet der zuständige Turnierleiter bis 5 Minuten nach dem offiziell angesetzten Beginn auf den Spieler.

Nach einer Wartefrist von 5 Minuten wird der Turnierleiter für den fehlenden Spieler einen anderen spielwilligen Spieler einsetzen, sofern ein entsprechender Spieler anwesend ist.

Sollte kein spielwilliger Spieler anwesend sein, wird der Tisch aufgelöst, vorausgesetzt es handelt sich um ein Ein-Serien-Turnier oder die erste Serie von Mehr-Serien-Turnieren.

Nichterscheinen zu einer Folgeserie eines Mehr-Serien-Turniers

Erscheint ein Spieler nicht zu einer Folgeserie eines Turniers, bemüht sich der Turnierleiter, diesen Platz durch einen anderen spielwilligen Spieler zu besetzen. Sollte dies nicht möglich sein, gelten die hierfür vorgesehenen Wertungen gemäß der Turnierordnung.

Bei Mehr-Serien-Turnieren mit Serien-Einzelwertung übernimmt der einspringende Spieler das Startgeld für die einzelne Serie und erlangt dadurch auch das volle Anrecht, als vollwertiger Teilnehmer, auf mögliche Preise in der Serien-Einzelwertung. Das anteilige Startgeld des fehlenden Spielers für diese Serie wird zu Gunsten der Preisgelder des 3 Mal jährlich stattfindenden 6-Serien-Sonderturniers verbucht.

In der Gesamtwertung verbleibt der nicht erschienene Spieler und wird dort mit Null Punkten gewertet.

Bei Mehr-Serien-Turnieren ohne Serien-Einzelwertung, spielt der einzusetzende Spieler als reiner Ersatzspieler, ohne Anrecht auf mögliche Preisgelder und ohne Wertung.

Abbruch einer laufenden Turnierserie

Verlässt ein Spieler eine laufende Turnierserie fällt eine Abbruchgebühr von Euro 10,00 an. Die Abbruchgebühr wird den beiden Mitspielern am Tisch zu gleichen Teilen (je Euro 5,00) gutgeschrieben. Der Grund für den Abbruch spielt keine Rolle.

Centabrechnung am Tisch

Bei den meisten Turnieren kann man bei Start der Serie wählen, ob eine Centabrechnung gewünscht ist. Zur Auswahl stehen "keine Centabrechnung", "0,5 Cent" oder "1 Cent". Abgerechnet wird nach dem Gesamtergebnis der Serie. Es wird jeweils um den geringsten von einem Spieler gewählten Einsatz gespielt.

Bei manchen Turnieren ist ein Centeinsatz vorgegeben, dieser kann am Tisch nicht verändert werden und wird immer abgerechnet.

Vom Gewinn wird eine Gebühr in Höhe von 3% einbehalten.

Preisverteilung

Alle Informationen und Beispiele zur Preisverteilung

Tabellarische Übersicht der regulär stattfindenden Turniere

TurnierSpiele pro SerieStartgeldTischgeldBesonderheiten
1-Serien-Standardturnier
Euro 15,00
36 15,- € 1,- €  
1-Serien-Standardturnier
Euro 15,00 m. Tandem
36 15,- € 1,- € freiwillige Tandemwertung
(Startgeld: 20,-€ pro Team)
1-Serien-Standardturnier
5 Euro, ½ Cent
36 5,- € 1,- € Abrechung an jedem Tisch
mit 0,5 Cent je Punkt
1-Serien-Standardturnier
10 Euro, ½ Cent
36 10,- € 1,- € Abrechung an jedem Tisch
mit 0,5 Cent je Punkt
1-Serien-Standardturnier
10 Euro, 1 Cent
36 10,- € 1,- € Abrechung an jedem Tisch
mit 1 Cent je Punkt
         
1-Serien-Zockerturnier
Euro 12,50
36 12,50 € 1,- €  
2-Serien-Zockerturnier
Euro 25,00
36 25,- € 2,- € freiwillige Tandemwertung
(Startgeld: 25,-€ pro Team)
         
3-in-1 Turnier, Standard
5,10,15 Euro
36 5,-/10,-/15,- € 1,- € Startgeld wird bei Anmeldung gewählt
3-in-1 Turnier, Zocker
7,50; 12,50; 15,00 Euro
36 7,50/12,50/15,- € 1,- € Startgeld wird bei Anmeldung gewählt
         
1-Serien-Standard-Turnier
24 Spiele, 10 Euro
24 10,- € 1,- €  
2-Serien-Standard-Turnier
2x24 Spiele, 20 Euro
24 20,- € 2,- € 10,- € fliessen in die Gesamtwertung
je 5,- € fliessen in die Serienwertungen
freiw. Tandemwertung (20,- € pro Team)
         
3-Serien-Extrapreisgeld
Euro 25,00 (300 Extra)
36 25,- € 3,- € 150,- € Extra in der Gesamtwertung
je 50,- € Extra in den Serienwertungen
freiw. Tandemwertung (20,- € pro Team)
3-Serien-Sonderturnier
Spontis
36 0,- € 0,- € Für die Teilnahmeberechtigung müssen
im jeweiligen Zeitraum (12 Monate)
mindestens 120 Spontanserien (24 oder
36 Spiele) gespielt werden
5-Serien-Turnier
Euro 45,00
24 45,- € 4,- € 20,- € fliessen in die Gesamtwertung
je 5,- € fliessen in die Serienwertungen
Extrapreisgeld aus den 24er Turnieren
6-Serien-Turnierhighlight
Euro 50,00
36 50,- € 4,- € 20,- € fliessen in die Gesamtwertung
je 5,- € fliessen in die Serienwertungen
Extrapreisgeld aus Abreizgeldern